iTunes mit Gesten steuern

Im fscklog wurde eine nette Software vorgestellt, die es ermöglicht iTunes mit Gesten, die über die iSight aufgenommen werden, zu steuern. Das ganze funktioniert zwar noch alles andere als 100%ig, aber es ist auf jeden Fall eine nette Spielerei für einen trüben Novemberabend. Allerdings sollte man gerade an einem solchen auf ausreichende Beleuchtung achten – dann funktioniert fluidTunes nämlich um einiges besser, als bei spärlichem Funzel-Licht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s