Who killed the electric car?

Bei der Vorstellung des neuen Elektro-Minis samt Mietbedingungen, werden besonders bei amerikanischen Usern Erinnerungen an den GM EV-1 wach. Dieses Elektroauto wurde 1996 vorgestellt und nur im Rahmen eines Leasing-Vertrages abgegeben. Die Resonanz war gut, dennoch wurden die Fahrzeuge plötzlich wieder eingezogen und verschrottet. 

Die Dokumentation „Who killed the electric car?“ geht diesem Verschwinden auf den Grund. Im folgenden sehenswerten Video kommen der Regisseur, sowie eine ehemalige GM-Mitarbeiterin zu Wort und es werden ausführlich Filmszenen eingespielt.

Link: Who Killed the Electric Car

 

Für die eiligen gibts hier noch den (weniger aussagekräftigen, aber dennoch interessanten) Trailer:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s