Wenn der EeePC seine Kamera nicht findet…

Ich bin ja eigentlich seit 2004 begeisterter Mac-Nutzer, aber da nun seit einigen Monaten auch ein EeePC im Haushalt ist, benutze ich ihn auch ab und zu.

Nun tauchte das Problem auf, dass die im EeePC 901 (mit XP) verbaute Webcam nicht mehr gefunden wurde. Ich dachte zuerst an einen Hardwaredefekt oder vermutete, dass Windows die Kamera wohl irgendwie deaktiviert hatte. Die Lösung wurde nach kurzem googeln gefunden und hilft vielleicht auch dem ein oder anderen weiter: einfach auf das EeePC Tray-Utility klicken und „Kamera aktivieren“ auswählen – so einfach und doch so kompliziert ist das. Weitere Bemerkungen, die auf die Usability von Mac OS X und den Vergleich mit Windows abzielen, schenke ich mir jetzt ;)

Advertisements

4 Gedanken zu „Wenn der EeePC seine Kamera nicht findet…

  1. Hmm,
    hat bei meinem EEE-PC 1001P (auch mit XP) leider nicht geholfen.
    Da ist im Tray-Utility (Ver 6.1.1.1008) der Punkt gar nicht zur Auswahl.

    Die Kamera tutet nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s