CanoScan 4400F mit Snow Leopard

Und nun eine weitere Folge aus der scheinbar unendlichen Serie „Kompatibilität mit Snow Leopard“. Heute: der Canon-Scanner CanoScan 4400F.

Während der Scanner mit der Canon Toolbox 5.012 unter Snow Leopard nicht ansprechbar ist („Der Treiber konnte nicht geöffnet werden“), klappt es auf diesem Wege gut und elegant – nämlich mit Vorschau. Dazu muss man zuerst die ScanGear CS 12.12 bei Canon herunterladen – diese wird irrtümlich mit den Worten „Software zur Ansteuerung Ihres Scanners unter Windows“ beschrieben, allerdings sollte man sich davon nicht beirren lassen. Nach der Installation ist dann ein Neustart fällig und schließlich kann der angeschlossene Scanner ganz einfach über das Programm Vorschau unter Ablage -> Aus Scanner importieren -> CanoScan 4400F angesprochen werden.

Advertisements

6 Gedanken zu „CanoScan 4400F mit Snow Leopard

  1. Hi, Dirk,

    Auch ich habe mit dem CanoScan 4400 F Probleme, nachdem ich auf Snow Leopard abgedated habe. Wenn ich ihn über PhotoStudio anspreche und Vorschau aufrufe kommt nach kurzer Zeit „PhotoStudio wurde unerwartet beendet“.
    Wenn ich direkt auf „Scannen“ gehe, funktioniert alles.
    Daher habe ich versucht diese Software ScanGear 12.12. bei Canon zu finden auch unter Ausnutzung Deines Links, leider vergeblich. In die Suchfunktion eingeben nützt nichts.
    Hast Du noch einen Tipp?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s